Checkliste zur Auswahl eines Umzugsunternehmnens - Umzugs Blog
Umzug

25.01.2018 Umzug

Checkliste - Woran erkennt man ein gutes Umzugsunternehmen?

Nachdem die Entscheidung zur neuen Wohnung oder vielleicht sogar zum neuen Haus gefallen ist und der Auszugstermin näher rückt, stellt sich die entscheidende Frage nach einem preiswerten und guten Zügelunternehmen.

Eigene Fahrzeuge sind ein wichtiger Bestandteil eines guten Umzugsunternehmens.

Das richtige Umzugsunternehmen in Zürich finden

Hierbei gilt grundsätzlich oberste Vorsicht: Sollten Sie sich in aller Hektik und aus finanziellen Gründen für das nächstbeste Angebot entscheiden, kann das zu unangenehmen Folgen führen. 

Schwarzarbeit

Der Schwarzarbeitsmarkt im Umzugsgeschäft ist aufgrund seiner niedrigen Einstiegsbarriere riesig. Als Faustregel gilt: Auch wenn man unangemeldete Arbeiter für nur einige Stunden anstellt, kann das leider im Nachhinein zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung, Bußgeldern und Kopfschmerzen führen.

Versicherung

Hinzu kommt noch, dass Ihr neuer, teurer Wandschrank, sollte er beim Umzug mit einer Schwarzarbeitsfirma beschädigt worden sein, versicherungstechnisch nicht ersetzt werden kann. Bei einer angemeldeten Firma, mit legal angestellten und versicherten Arbeitern, kann Ihnen das nicht passieren.

Jetzt denken Sie vielleicht No risk – no fun, aber lesen Sie hier unter Schlägereien und am Ende Mord oder Menschenhandel in der Umzugsbranche, warum sich die Mutpbrobe der Anstellung von Schwarzarbeitern keinesfalls lohnt.

Aber nun Schluss mit den Horrorszenarien! Umziehen muss kein Alptraum sein! Ein gutes und dennoch preiswertes Umzugsunternehmen finden Sie mit Hilfe dieser simplen aber effektiven Checkliste, mit der die Wahl der Zügelfirma zum Kinderspiel wird.  

Checkliste

+ FIRMENBUCHEINTRAG
Hat das Umzugsunternehmen einen offiziellen Firmenbucheintrag? Was heißen würde, dass dort versicherte Angestellte arbeiten. Schauen sie einfach auf www.moneyhouse.ch im Handelsregister nach.
Das Nachschauen lohnt sich; selbst wenn das Zügelunternehmen auf seiner Website eine Versicherungsnummer oder das Wort GmbH angegeben hat. Hierbei handelt es sich vielmehr um einen bekannten Trick von Schwarzarbeitern, der die Firma seriös wirken lassen soll.

+ FESTNETZNUMMER
Wenn es auf der Webseite keine Festnetznummer gibt, dann ist das schon mal ein absolutes Stop-Zeichen. Warum gibt es keine Festnetznummer: In Wirklichkeit, weil man dazu einen Vertrag unterschreiben muss, dazu muss man offiziell, legal tätig und im Land sein.

+ NAMEN AUF DER WEBSITE
Keine Namen auf der Webseite? Ja, es stimmt, dass die Bewohner eines Landes Menschen, die ähnliche Namen haben wie sie eher vertrauen, als Menschen mit fremdländisch klingenden Namen, das ist mehrfach wissenschaftlich bewiesen. Das ist aber nicht der wahre Grund warum sie keine Namen finden: Der wahre Grund ist, dass diese Leute nicht gefunden werden wollen, und wenn sie einen Namen auf die Webseite stellen kann sie jeder nachgooglen und Belastendes über sie herausfinden. Auch Scheinnamen sind schnell aufgedeckt.

ADRESSE UND PREISE ZU GUT
Ist die Adresse zu gut? Eine gute Adresse ist, nunja, eine gute Adresse. Mit Umzügen wird man nicht reich. Dass eine Umzugsfirma an einer Adresse, direkt am Zürichsee, ihren Sitz hat, ist ausgeschlossen- es macht keinen Sinn dort einen Sitz zu haben, sie haben ja nichtmal Platz für die LKWs.
Sind die Preise zu gut? Mitarbeiter brauchen einen fairen Lohn, sonst können sie nicht überleben. Steuern, Versicherungen, Sozialabgaben, Pensionskassenbeiträge, Mieten, Leasing, Benzin und Stromkosten müssen vom Umzugsunternehmen gedeckt werden. Andere Firmen können auch nicht zaubern, und wenn ein Preis zu gut scheint, nun, sie können sicher sein, dass immer jemand die Differenz bezahlt: Entweder die Zügelmänner, weil es sich um Sklaven handelt, oder Sie, weil Sie auf eine Art bezahlen, die ihnen bloß noch nicht aufgefallen ist. Lesen Sie mehr dazu unter dem Blogeintrag Wie kommen diese Umzugspreise zustande?

+ EIGENE FAHRZEUGE UND ANGESTELLTE
Hat die Firma eigene Fahrzeuge, eigene Angestellte und vielleicht sogar einen Möbellift? Diese Merkmale stehen für Kontinuität und Qualitätsentwicklung.

+ ALTER DER UMZUGSFIRMA
Wie alt ist das Zügelunternehmen? Die Günstiger Umzug GmbH ist beispielsweise 9000 Umzüge alt. Die Erfahrung der Mitarbeiter und die zufriedenen Kunden sprechen für sich.

+ DIREKTES ANGEBOT ODER VERMITTLER
Handelt es sich bei der Ausschreibung um das Angebot einer Firma direkt oder eines Vermittlers? Da auch der Vermittler Geld für seine Arbeit bekommt, bleibt nicht mehr viel übrig für das eigentliche Zügelunternehmen, sodass es sich hier häufig leider nur um kurzlebige und oft auch legal zweifelhafte Firmen handelt.

+ KUNDENFEEDBACK
Und zu guter Letzt: Schauen Sie sich das Kundenfeedback im Internet außerhalb der Website des Unternehmens an. Bei weniger als fünf Feedbacks ist dies häufig noch nicht sehr aussagekräftig und könnte gefälscht sein, aber bei mehr als 20 Feedbacks können diese zu den oben genannten Punkten der Checkliste einen schönen runden Abschluss bieten.